Mitmachen!

Mitmachen beim Mythenpfad ist möglich durch eine finanzielle Beteiligung und durch das zur Verfügungstellen von Flächen für weitere Stationen.

Wir möchten ausdrücklich daraufhin weisen, daß es sich hierbei nicht um einen „Wikinger-Malwettbewerb“ handelt, bei dem jeder Anwohner oder Hauseigentümer einfach irgend etwas nach seinem Geschmack beisteuert und damit Teil dieses Projektes wird!

Der „Lollfußer Mythenpfad“ ist ein in sich geschlossenes Projekt und es ist wichtig dabei, daß jedes Bildnis eine eigene Geschichte aus den Bereichen nordischer Mythologie und regionaler Sagen erzählt. Daher behalten wir uns vor, zu entscheiden ob und welches Objekt als Teil unseres Mythenpfades gelten kann. Wir verfügen über eine große Anzahl von möglichen Themen, die wir gerne mit Ihnen durchgehen um dann gemeinsam etwas passendes herauszusuchen! Es wurden auch bereits Kontakte zu verschiedenen Künstlern hergestellt und es liegen Angebote für die Erstellung verschiedener Bildnisse sowie auch für Skulpturen in Holz oder Stahl vor.

– Sie haben zum Beispiel eine freie Fläche wie eine gut einzusehende Hauswand, ein Garagentor, oder eine Tür, welche sowieso einen neuen Anstrich benötigt?

– Oder könnten Sie sich in einem kleinen, einsehbaren Teil Ihres Gartengrundstückes eine tolle Skulptur vorstellen?

– Vielleicht möchten Sie aber auch irgendeine kleine Bildhauerei oder eine Schmiedearbeit zur Verschönerung an Ihrer Hauswand anbringen lassen?

– Möglicherweise verfügen Sie aber auch „nur“ über finanzielle Mittel, die Sie uns gerne projektgebunden zur Verfügung stellen möchten, dann werden Sie doch „Mythen-Mäzen“!

Spender werden auf Wunsch hier in unser Spenderliste und gegebenenfalls auch am jeweiligen Objekt selbst veröffentlicht.

Eine stattliche Anzahl von weiteren Stromkästen im 7. Quartier wartet noch auf eine entsprechende Gestaltung und auch eine Übersichtstafel, für welche sich das Pumpenhaus der Stadtwerke an der Shelltankstelle anbieten würde soll noch erstellt werden. Die Genehmigung wurde uns bereits erteilt, vielleicht möchten Sie die Finanzierung – oder einen Teil davon – übernehmen?

Was wir (derzeit leider) nicht können?
Ihnen die Kosten für die Gestaltung ihrer Hauswand abnehmen,
aber wir arbeiten daran – versprochen! ????

 IMG_9706

Bild von Links nach Rechts: Matthies Vollbehr, Stephan Lange, Ralf Matthies, Hans-Uwe Andresen (Vorstand Interessengemeinschaft Pro Lollfuß), Graffiti-Künstler Daniel Siedel